Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wittlicher Eventsommer – Tom Hillenbrand

Juli 16 @ 20:00 - 23:30

€14 – €16

Tom Hillenbrand

VVK: 14,00€ AK: 16,00€

Thriller-Lesung

Tom Hillenbrand, geboren 1972, besucht den Witttlicher Eventsommer mit seinem neusten Thriller „Montecrypto“, welcher im März dieses Jahrs erschienen ist.

»Montecrypto« ist ein raffinierter literarischer Thriller über die neue internationale Finanzwirtschaft. Wer hat in Zukunft das Geld? Und wer die Macht? Hochspannend und aktuell: Tom Hillenbrand erweist sich mit diesem Buch als Meister des politischen Spannungsromans.

Hillenbrand studierte Europapolitik, volontierte an der Holtzbrinck-Journalistenschule und war Ressortleiter bei SPIEGEL ONLINE, arbeitete für die Financial Times und WIRED. Seine Sachbücher und Romane – darunter die kulinarischen Krimis mit dem Luxemburger Koch Xavier Kieffer als Ermittler – haben sich eine Million Mal verkauft, sind in mehrere Sprachen übersetzt und wurden vielfach ausgezeichnet.

Einlass 19:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr


Die meisten Veranstaltungen beginnen um 20:00 Uhr. Lediglich die „Open-Stage-Konzerte“ an den jeweiligen Donnerstagen finden um 18:00 Uhr, sowie die Familienkonzerte am 17. und 18 Juli. um 10:30 Uhr statt.

Der Einlass zu den einzelnen Veranstaltungen beginnt bereits eine Stunde zuvor.

Nach wie vor läuft der Wittlicher Eventsommer unter dem Konzept des Silent-Events. Das heißt, die Besucher werden beim Einlass mit Funkkopfhörern ausgestattet und bekommen den Ton der Veranstaltung direkt ins Ohr übertragen.

Des Weiteren müssen die an den jeweiligen Tagen geltenden Coronaschutzmaßnahmen berücksichtigt werden. Über konkrete Maßnahmen informiert der Veranstalter im Vorfeld.

Denkbar wäre, sofern die dann geltende Rechtslage es vorsieht, ein Einlass nur für bereits genesene – oder geimpfte Personen bzw. für Personen mit einem tagesaktuellen negativen Corona-Schnelltest. Außerdem wird die Gesamtkapazität auf 150 Besucher begrenzt sein. Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände gilt bis zum Einnehmen des Sitzplatzes eine Maskenpflicht. Gruppen bis zu fünf Personen dürfen aus zwei Haushalten zusammensitzen, müssen jedoch den Mindestabstand von 1,50m zu anderen Personen einhalten.

Der Kartenvorverkauf beginnt planmäßig am Montag, dem 17. Mai 2021. Tickets können dann online über Ticket Regional oder direkt in der Touristinformation (Marktplatz 5) erworben werden. Wichtig ist hierbei das Ausfüllen einer Selbstauskunft jedes einzelnen Besuchers, die der Kontaktnachverfolgung dient. Die Eintrittspreise bewegen sich je nach Veranstaltung zwischen 12,- € und 17,- € inkl. aller Verkaufsgebühren.

Getränke und Snacks dürfen gerne von den Besucherinnen / Besuchern zum eigenen Verzehr mitgebracht werden oder können auch in den anliegenden Gastronomiebetrieben gekauft und vor Ort verzehrt werden. Die Stadt Wittlich bittet lediglich darauf zu achten, dass entstandener Abfall in den extra dafür aufgestellten Abfallbehältern entsorgt wird.

Während der einzelnen Veranstaltungen kann jederzeit das Veranstaltungsgelände verlassen werden. Ein beim Einlass verteiltes Bändchen gewährt danach weiterhin freien Eintritt.

„Gerade in diesen außergewöhnlichen Zeiten wollen wir den Bewohner der Stadt Wittlich, aber auch dem näheren Umfeld, eine besondere Veranstaltungsvielfalt mit dem Eventsommer bieten,“ so das Kulturamt der Stadt Wittlich.

Details

Datum:
Juli 16
Zeit:
20:00 - 23:30
Eintritt:
€14 – €16
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,
Veranstaltungs-Website anzeigen

Veranstalter

Stadt Wittlich
Telefon:
06571-17-1300
E-Mail:
rainer.wener@stadt.wittlich.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Wittlich – Kultur- und Tagungsstätte Synagoge
Himmeroder Str. 44
Wittlich, 54516
Google Karte anzeigen
error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !