25. September 2020

News Wittlich

Nachrichten für Wittlich und Umgebung

Pressemitteilung der Polizei Daun

Symbolfoto

Symbolfoto

Daun (ots)

Werbung

Ereignis: Autofahrer bei Unfall verletzt

Werbung

Ort: Kradenbach, L 46

Zeit: 05.04.2020, 15.30 Uhr

Ein 21 Jahre alter Autofahrer aus der VG Kelberg war auf der L 46 bei Kradenbach unterwegs, als ihm in einer Linkskurve ein vermutlich grauer PKW, Dauner Kennzeichen, eventuell ein VW, besetzt mit einem älteren Mann, auf seiner Spur entgegenkam. Der junge Fahrer wich aus und geriet in den Grünstreifen. Er verlor letztlich die Kontrolle über das Auto und überschlug sich mehrfach. Dabei wurde er so schwer verletzt, dass er durch das DRK in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert werden musste. Am PKW entstand Totalschaden. Der andere Fahrzeugführer hatte derweil die Fahrt in Richtung Daun fortgesetzt. Die Polizei Daun sucht Zeugen, 06592-96260.

Ereignis: Flächenbrand

Ort: Schalkenmehren, Mühlenweg

Zeit: 05.04.2020, 20.05 Uhr

Einen Flächenbrand von ca. 20 Quadratmetern mussten die Feuerwehrleute aus Mehren und Schalkenmehren, die am gestrigen Abend ausgerückt waren, im Bereich des Mühlenweges bekämpfen. Das Feuer war schnell unter Kontrolle gebracht. Ein messbarer Schaden sei nicht erkennbar gewesen. Wie das Feuer entstanden war, konnte am Sonntag noch nicht abschließend geklärt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Daun

Telefon: 06592-96260
www.polizei.rlp.de/pi.daun

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Nachrichtenquelle

www.presseportal.de

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !