21. September 2020

News Wittlich

Nachrichten für Wittlich und Umgebung

Alleinunfall mit schwerverletzter Person

Symbolfoto Rettungshubschrauber

Symbolfoto

Heidweiler (ots)

Am Samstag, 08.08.2020 gegen 11:30h befuhr ein 67-jähriger mit seinem Pkw die L43 aus Richtung Heidweiler kommend in Richtung Zemmer. Auf einem Teilstück mit mehreren Kurven kam der Mann mit seinem Fahrzeug aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab.

Werbung

Ein Fremdverschulden kann aber ausgeschlossen werden. Der Mann kam im Anschluss auf die unfallchirugische Intensivstation. Es bestand aber zu keinem Zeitpunkt Lebensgefahr. Wegen des Einsatzes des Rettungshubschraubers musste die L43 kurz auf dem Teilstück vollgesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Thorsten Lang, PHK
Schlossstraße 28
54516 Wittlich
Telefon: 06571/926-0
Fax: 06571/926-150
piwittlich@polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Nachrichtenquelle

www.presseportal.de


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !