Region Trier (ots)

In den vergangenen Tagen wurden vermehrt Kunden von Volksbanken, insbesondere im Bereich Wittlich und Idar-Oberstein von angeblichen Bankmitarbeitern angerufen. Auf dem Display wird die Telefonnummer der Volksbank angezeigt, hierbei handelt es sich um sog. gespoofte Telefonnummern.  Die Telefonnummer des tatsächlichen Anrufers wird auf diese Weise verschleiert.

Werbung

Der vermeintliche Bankmitarbeiter gibt vor, dass es zu unberechtigten Abbuchungen zum Nachteil der Bankkunden gekommen sei und fordert von den geschädigten Bankkunden die Bekanntgabe von TANs, um „unberechtigte“ Abbuchungen zu stornieren. Tatsächlich werden mit den TANs Überweisungen/Transaktionen zu Gunsten der unbekannten Täter ausgeführt. Die Polizei warnt vor dieser Masche und gibt Tipps unter https://s.rlp.de/R7nzo


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Nachrichtenquelle

Werbung

www.presseportal.de


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !