Bitburg (ots)

Am frühen Dienstagabend erhielt die Polizei Bitburg Mitteilung über eine Frau mit schweren Gesichtsverletzungen im Stadtgebiet von Bitburg. Als die Polizisten und die ebenfalls hinzugerufenen Rettungssanitäter der Frau helfen wollten, wurden sie unvermittelt von ihr angegriffen. Hierbei wurde ein Rettungssanitäter durch Schläge verletzt. Die Polizisten überwältigten die Angreiferin, die dann in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. Sie erwartet nun unter anderem ein Strafverfahren wegen tätlichen Angriffs gegen Polizei und Rettungsdienste.

Werbung

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bitburg

Telefon: 06561-96850


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Nachrichtenquelle

www.presseportal.de


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !