Bitburg (ots)

Am Sonntag, dem 19.04.2020, wurde der Polizeiinspektion Bitburg gegen 05:00 Uhr der Brand der semi-mobilen-Geschwindigkeitsmessanlage auf der B51 – Gemarkung Meckel – in Fahrtrichtung Trier gemeldet.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der Blitzer-Anhänger in Brand und konnte durch die eingesetzten Polizeibeamten mit eigenen Mitteln gelöscht werden. Durch den Brand wurde die Anlage erheblich beschädigt.

Die polizeilichen Ermittlungen wurden aufgenommen und dauern an. In diesem Zusammenhang bittet die Polizeiinspektion Bitburg Zeugen, sich unter der Telefonnummer 06561/9685-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bitburg
PK Florian Poß

Telefon: 06561/9685-0
www.polizei.rlp.de/pd.wittlich/pi.bitburg
Twitter: @PolizeiTrier; #BitBürgerPolizei

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Nachrichtenquelle

www.presseportal.de


kostenlose counter
error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !