Blenden eines Polizisten mittels Laserpointers

Wittlich (ots)

Am 20.06.2020 gegen 00:51 Uhr befuhren Beamte der Polizeiinspektion Daun die Brunnenstraße in Gerolstein, über die Hochbrücke in Richtung der Sarresdorfer Straße.

Auf der dortigen Brücke über die Bahngleise wurde der Fahrzeugführer des Streifenwagens mittels eines grünen Lasers geblendet.

Der genaue Ausgangspunkt von dem Laserstrahl konnte nicht erkannt werden.

Hinweise zur Tat oder dem möglichen Tatverdächtigen dürfen an die Polizeiinspektion Daun unter Telefon 06592 96260 erbeten werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Daun
Sven Lehrke, PHK
Mainzer Straße 19
54550 Daun
Tel.: 06592/96260
Fax: 06592/962650
pidaun@polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Nachrichtenquelle

www.presseportal.de