21. September 2020

News Wittlich

Nachrichten für Wittlich und Umgebung

Blendung eines Kfz-Führers mit Laserpointer

Symbolfoto

Symbolfoto

Daun/Gerolstein (ots)

Ein 20-jähriger Fahrer aus der Verbandsgemeinde Gerolstein befuhr mit seinem Pkw die L24 von Gerolstein-Müllenborn nach Lissingen. In der Schauerbachstraße, wenige hundert Meter vor der Einmündung in die B410 sei er aus einem der über der Straße der L 24 gelegenen Anwesen aus dem Wohngebiet “Auf Scheid” heraus mit einem grünen Laserpointer geblendet worden.

Werbung

Der Fahrer gab an, dass er aufgrund der Blendung eine starke Bremsung habe durchführen müssen, da seine gesamte Fahrgastzelle grün gestrahlt habe. Zu Schäden oder Verletzungen war es nicht gekommen. Ein Strafverfahren gegen Unbekannt wegen Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr wurde eingeleitet. Das Anwesen, aus welchem der Laserpointer vermutlich bedient wurde, konnte bisher nicht lokalisiert werden. Hinweise hierzu werden gerne von der Polizei Daun, Tel. 06592 9626-0, entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Daun

Telefon: 06592 9626-0
pidaun@polizei.rlp.de


Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Nachrichtenquelle

www.presseportal.de


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !