19. September 2020

News Wittlich

Nachrichten für Wittlich und Umgebung

BMW durch Schüsse beschädigt – Zeugen dringend gesucht

Symbolfoto

Symbolfoto

Wittlich (ots)

Am Dienstag, 14.04.2020 wurde auf dem Rommelsbach-Parkplatz in Wittlich ein blauer BMW durch Unbekannte beschädigt. Der Eigentümer hatte sein Fahrzeug am Morgen dort abgestellt, musste dann gegen 19:00 Uhr bei seiner Rückkehr zum Fahrzeug feststellen, dass die Heckscheibe gesplittert war. Eine Spurensuche am Fahrzeug ergab, dass sowohl die Heckscheibe als auch der hintere Kotflügel der Beifahrerseite jeweils ein Einschussloch aufwies.

Werbung

Daher ist zu vermuten, dass der unbekannte Täter mit einer Schusswaffe (vermutlich Softair-Waffe oder Luftdruckwaffe) zwei Schüsse auf das geparkte Fahrzeug abgegeben hat. Daher bitten wir Zeugen, die am 14.04.2020 im Tagesverlauf verdächtige Beobachtungen im Bereich des Rommelsbach-Parkplatzes gemacht haben, sich telefonisch unter der 06571-9260 bei der Polizei Wittlich zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wittlich
Ralf Orth, PHK
Schloßstraße 28
54516 Wittlich
Tel.: 06571/9260
Fax: 06571/926150
piwittlich@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Nachrichtenquelle

www.presseportal.de

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !