Trier (ots)

Am vergangenen Wochenende im Zeitraum von Samstagnachmittag, dem 4. Dezember, 14 Uhr bis Montagmorgen, dem 6. Dezember, 7:45 Uhr, entwendeten bisher unbekannte Täter mehrere Fahrzeuge vom Gelände eines Trierer Autohandels.

Werbung

Um das Firmengelände in der Ruwerer Straße betreten und anschließend mit den Fahrzeugen verlassen zu können, lösten die Täter Zaunelemente. Anschließend entwendeten sie vier Fahrzeuge und vier Sätze Kfz-Kennzeichen vom Firmengelände. Bei den entwendeten Fahrzeugen handelt es sich um drei Range Rover Sport und einen Land Rover Discovery in dunklen Farben. Die entwendeten deutschen und Luxemburgischen KFZ-Kennzeichen wurden vermutlich an diesen angebracht. Es entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hunderttausend Euro.

Die Kriminalpolizei Trier hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die im fraglichen Zeitraum im Bereich der Ruwerer Straße verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, oder die beschriebenen Fahrzeuge gesehen haben sich unter 0651/9779-2290 zu melden.


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Nachrichtenquelle

www.presseportal.de


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !