Trier (ots)

Zwei junge Männer sprachen am Montagabend, dem 15. November, gegen 21:30 Uhr, aus einem Fahrzeug heraus Passanten an und gaben sich als Polizeibeamte aus.

Werbung

Mit einem dunklen Passat waren die beiden Männer in der Robert-Schumann-Allee unterwegs und hielten ihr Auto mehrfach neben Passanten an. Sie sprachen diese aus Fahrzeug heraus an und gaben sich dabei als Polizeibeamte aus. Einer der angesprochenen Passanten meldete den Vorfall der Polizei. Im Rahmen der folgenden Fahndung konnten die beiden 16 und 19-jährigen Tatverdächtigen aus der Region in ihrem Fahrzeug angetroffen werden.

Die Polizei bittet Zeugen, insbesondere Personen, die ebenfalls von den Tatverdächtigen angesprochen wurden, sich unter 0651/9779-2290 zu melden.


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Nachrichtenquelle

www.presseportal.de


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !