22. September 2020

News Wittlich

Nachrichten für Wittlich und Umgebung

Fußgänger genötigt; Zeugenaufruf

Symbolfoto

Symbolfoto

Zeltingen-Rachtig (ots)

Am vergangenen Samstag, 01.08.2020, 21:45 Uhr, wurde die Polizeiinspektion Bernkastel-Kues über ein verkehrsrechtliches Fehlverhalten von Seiten der Fahrzeugführerin eines weißen PKW KIA Sportage in Kenntnis gesetzt.

Werbung

Besagter PKW soll im Bereich der Unterführung der L189, in der Nähe des Deutschherrenhofes in Rachtig, mehrmals und in langsamer Fahrweise auf drei jugendliche Mädchen zugefahren sein. Hierdurch wurden diese genötigt jeweils einen Schritt zur Seite zu machen. Darüber hinaus soll es zwischen der Fahrzeugführerin und den Jugendlichen auch zu einem Wortgefecht gekommen sein.

Die Polizeiinspektion Bernkastel-Kues fragt:

Wer waren die drei jugendlichen Mädchen und wer kann möglicherweise zu deren Identifizierung beitragen?

Diesbezügliche Hinweise werden erbeten an die Polizeiinspektion Bernkastel-Kues oder jede andere Polizeidienststelle.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bernkastel-Kues
Im Viertheil 22
54470 Bernkastel-Kues
Telefon: 06531/9527-0
E-Mail: pibernkastel-kues@polizei.rlp.de


Nachrichtenquelle

www.presseportal.de


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !