9. Juli 2020

News Wittlich

Nachrichten für Wittlich und Umgebung

Gefährliche Hundeköder in Seffern

Symbolfoto Hund

Symbolfoto Hund

Bitburg (ots)

Am Montag, den 01.06.2020, sind in der Gemeinde Seffern Köder in Form von mit Nägeln versehene, gebratene Fleischbällchen aufgefunden worden. Bislang bekannt ist, dass zumindest ein Hund einen dieser Köder aufgenommen hat und anschließend tierärztlich behandelt werden musste.

Werbung

Die Hundehalter werden gebeten ihre Hunde vorsichtshalber anzuleinen, um weitere solcher Vorfälle zu verhindern und mitzuteilen, falls erneut Köder aufgefunden werden sollten. Hinweise bitte an die Polizei in Bitburg, Tel.: 06561 / 9685-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Wittlich
Polizeiinspektion Bitburg
PHK Herbert Sonnen
Telefon: 06561-9685-70
pibitburg@polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Nachrichtenquelle

www.presseportal.de


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !