19. September 2020

News Wittlich

Nachrichten für Wittlich und Umgebung

Handydiebstahl, Diebstahl von Quad, Sachbeschädigung an PKW

Symbolfoto

Symbolfoto

Daun (ots)

Kelberg, Waldstraße: Am 13.08.2020, zwischen 20:30 Uhr – 22:00 Uhr kam es an aufgezeigter Anschrift zu einer Sachbeschädigung an KFZ, begangen durch einen Glasflaschenwurf. Im unmittelbaren Nahbereich, auf einem Basketballspielplatz, soll sich während dieses Zeitraumes eine größere Personengruppe aufgehalten haben.

Werbung

Daun, Bahnhofstraße: Auf dem Parkplatz des Netto-Marktes wurde am 14.08.2020, gegen 18:00 Uhr ein Handydiebstahl begangen. Noch unbekannter Täter bemächtigte sich eines Smartphones, welches ein Radfahrer draußen an seiner Radhalterung belassen beziehungsweise vergessen hatte.

Gerolstein, Rother Straße: In der Nacht des 15.08.2020, gegen 02:10 Uhr wurde an aufgezeigter Örtlichkeit von mehreren Personen ein Quad vom Hof geschoben und anschließend in ein größeres Fahrzeug verladen. Der vermutliche helle Lieferwagen wurde begleitet von einem grauen Ford Fiesta. Wer kann zu dieser Fahrzeugkombination Hinweise geben?!

Verkehrsunfallgeschehen mit verletzten Personen:

Daun, B 257, Richtung Pützborn: Am 14.08.2020, am frühen Nachmittag, geriet ein niederländischer Kradfahrer aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts ab von der Fahrbahn, wonach ein Kontakt mit der Schutzplanke stattfand. Hierbei erlitt der 48-jährige Schürfwunden am Unterarm, weiterhin beschädigte er die Schutzplanke mit seinem Kupplungshebel.

Üxheim, K 74, Fahrrichtung Niederehe: Auf dieser Fahrstrecke war ebenso ein Verkehrsunfallgeschehen mit verletzter Person zu verzeichnen. In der Nacht zum 15.08.2020 verirrte sich ein PKW weg von der Straße und kam in einer Steigung / Böschung zum Stehen. Der Fahrzeuginsasse hinter dem Fahrer erlitt dabei eine Kopfplatzwunde, die glücklicherweise nicht ärztlich versorgt werden musste. Das Fahrzeug war jedenfalls nicht mehr fahrbereit und musste aus der misslichen Lage abtransportiert werden.

Rückfragen bitte an:

Hinweise in den entsprechenden Fällen bitte an die Polizeiinspektion
Daun richten:

Telefon: 06592-9626-0
E-Mail: PiDaun@polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Nachrichtenquelle

www.presseportal.de


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !