19. September 2020

News Wittlich

Nachrichten für Wittlich und Umgebung

Keine Jugendstreiche – Straßenverkehrsgefährdungen in Blankenrath

Symbolfoto

Symbolfoto

Zell (Mosel) / Blankenrath (ots)

In den vergangenen Wochenenden, zumeist in der Nacht zum Sonntag, kam es wiederholt zu Sachbeschädigungen und Diebstählen in Blankenrath. Es wurden auch Gullydeckel ausgehoben sowie massive Blumenkübel oder schwere Betonelemente mittig auf Durchgangsstraßen gestellt.

Werbung

Diese gefährlichen Eingriffe in den Straßenverkehr stellen bilden absichtlich herbeigeführte, schlecht erkennbare Gefahrenstellen, also ein hohes Risiko für den nächtlichen Fahrzeugverkehr. Der Tatverdacht richtet sich nach Zeugenangaben gegen ortsansässige Jugendliche.

Die Polizei Zell mahnt zu erhöhter Aufmerksamkeit und bittet dringend, Beobachtungen bezüglich der Täter bzw. der Gefahrenstellen unverzüglich zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Wittlich

Polizeiinspektion Zell
Telefon: 06542 / 98670
pizell@polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Nachrichtenquelle

www.presseportal.de


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !