19. September 2020

News Wittlich

Nachrichten für Wittlich und Umgebung

Personengruppe missachtet beharrlich die aktuellen Kontaktbeschränkungen

Symbolfoto

Symbolfoto

Bitburg (ots)

Im Laufe des Freitagabends mussten sich Beamte der Polizeiinspektion Bitburg wiederholt mit 5 jungen Männern befassen, die unbeirrt gegen die derzeit geltenden Kontaktbeschränkungen verstießen. Die Männer waren am frühen Abend an einer Grillhütte im Bereich von Bitburg von einer Streife festgestellt worden. Die Personen wurden auf die bestehenden Regelungen hingewiesen und es wurde ein Platzverweis erteilt. Nach ca. einer Stunde wurde die Örtlichkeit erneut von der Polizei überprüft.

Werbung

Hierbei wurde festgestellt, dass sich die jungen Männer immer noch zusammen in der Grillhütte aufhielten. Auf erneute Ansprache entfernten sich die Personen dann, ohne Einsicht für die Maßnahmen zu zeigen. Nur wenige Stunden später wurde die selbe Gruppe dann in der Bitburger Innenstadt angetroffen. Man hatte sich auf einem Gehweg zusammen gefunden, um dort Alkohol zu trinken. Nach der dritten polizeilichen Ansprache innerhalb von 6 Stunden trennten sich die Männer widerwillig. Es wurde für jeden einzelnen Verstoß eine Ordnungswidrigkeitenanzeige erfasst.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bitburg

Telefon: 06561-96850

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Nachrichtenquelle

www.presseportal.de

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !