2. Dezember 2020

News Wittlich

Nachrichten für Wittlich und Umgebung

Polizei Bitburg warnt aktuell vor Telefonbetrügern

Symbolfoto

Symbolfoto

Wittlich (ots)

Im Laufe des heutigen Vormittags versuchen Trickbetrüger wieder mittels Anrufwellen im Bereich Bitburg und Umgebung hohe Geldbeträge durch

Werbung

– Enkeltrick                  – Falsche Gewinnversprechen                – Falsche Polizeibeamte

zu erlangen. Außerdem werden mit einer neuen Masche hohe Geldbeträge von den Anrufern gefordert, weil man angeblich wegen der Coronakrise ein Haus auf dem Land gekauft habe und dieses bar finanzieren möchte. Die Polizei Bitburg bittet um erhöhte Sensibilität und warnt ausdrücklich vor solchen Anrufen. Im Verdachtsfall oder bei Zweifeln kontaktieren Sie bitte unmittelbar die Polizeiinspektion in Bitburg: 06561-9685-0 oder ihre zuständige Polizeidienststelle, alternativ auch gerne über Notruf: 110 !

Rückfragen bitte an:

_______________
Hans-Jürgen Riemann
-stellv. Leiter Polizeiinspektion Bitburg-
POLIZEIPRÄSIDIUM TRIER

Erdorfer Straße 10
54634 Bitburg
Telefon 06561/9685-30
Telefax 06561/9685-75
Hans-Juergen.Riemann@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Nachrichtenquelle

www.presseportal.de


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !