18. September 2020

News Wittlich

Nachrichten für Wittlich und Umgebung

Pressemeldung der PI Daun vom 29.07.20

Symbolfoto

Symbolfoto

Daun (ots)


Ereignis: Brand eines Baggers

Werbung

Ort: Lavagrube an der L 24, zw. Birresborn und Lissingen

Zeit: 28.07.20, 10.00 h

Dienstagvormittag, gegen 10.00 h, wurde der Brand eines Kettenbaggers in einer Lavagrube bei Birresborn gemeldet. Das Feuer konnten durch die Freiwilligen Feuerwehren aus Birresborn und Mürlenbach abgelöscht werden, bevor es auf den gesamten Bagger übergriff. Brandursächlich ist vermutlich ein technischer Defekt des im Betrieb befindlichen Baggers. Die Schadenshöhe beträgt mehrere tausend Euro.


Ereignis: Brand eines Komposthaufens

Ort: 54552 Schalkenmehren, Weinfelder Weg

Zeit: 28.07.20, 12.50 h

Durch einen aufmerksamen Wanderer wurde starker Rauch zwischen Schalkenmehren und Üdersdorf gemeldet. Wie sich nach kurzer Suche herausstellte, war in Schalkenmehren, Weinfelder Weg, ein Komposthaufen aus noch nicht geklärter Ursache in Brand geraten. Das Feuer konnte schnell durch die Freiwilligen Feuerwehren aus Schalkenmehren und Mehren gelöscht werden.


Ereignis: Böschungsbrand

Ort: 54558 Gillenfeld, Auf Leidenberg

Zeit: 28.07.20, 23.35 h

Dienstagabend, gegen 23.35 h, wurde der Rettungsleitstelle ein Flächenbrand am Ortsrand von Gillenfeld, Straße Auf Leidenberg, am Ortsrand Richtung Strohn, gemeldet. Aus bisher unbekannter Ursache war ein Böschungsstreifen am Straßenrand in Brand geraten. Die Brandfläche betrug ca. 300qm und konnte durch die Freiwillige Feuerwehr Gillenfeld abgelöscht werden, bevor sich das Feuer weiter ausbreitete. Es wurden ein Zaun, Wiese und Hecken beschädigt, die Schadenshöhe ist gering.

Sachdienliche Hinweise zur Brandentstehung werden an die Polizei Daun, 06592/96260 erbeten.


Ereignis: Verkehrsunfall mit Schwerverletzten

Ort: 54568 Gerolstein, Brunnenstraße

Zeit: 28.07.20, 12.15 h

Die 18-jährige Fahrerin eines E-Scooters (Elektroroller), mit einem 13-jährigem Jun-gen als Mitfahrer, befuhr in Gerolstein die Brunnenstraße (B 410) aus Richtung Sarresdorfer (Hochbrücke) Straße kommend, in Fahrtrichtung Pelm. In Höhe des Bahnhofs Gerolstein fuhr sie mit dem E-Scooter in den Kreisverkehr Brunnenstraße ein. Hinter der ersten Ausfahrt, diese führt zu einem Parkplatz, wollte die Fahrerin mit dem E-Scooter rechts reinfahren. Hierbei fuhr sie quer durch die Ausfahrt des Parkplatzes und stieß mit einem in Richtung Bundesstraße fahrenden Pkw zusammen, welcher trotz Bremsung den Unfall nicht verhindern konnte. Fahrerin und Mitfahrer stürzten nach dem Anprall des E-Scooters an den Pkw auf die Fahrbahn und werden schwer verletzt. Sie mussten in Krankenhäuser gebracht werden. Beide trugen bei ihrer Fahrt weder Schutzhelme, noch Schutzkleidung.


Ereignis: Fahren unter Drogeneinfluss / Verstoß BtMG

Ort: 54550 Daun, Mainzer Straße

Zeit: 28.07.20, 19.00 h

Dienstagabend, um 19.00 h, erschien ein 30-jähriger Mann bei der Polizei in Daun. Während eines Gesprächs konnte festgestellt werden, dass er unter Drogeneinfluss stand und er in diesem Zustand mit dem Pkw zur Polizei gefahren war. Daher erfolgte die Entnahme einer Blutprobe, gegen den jungen Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen der Fahrt unter Drogeneinfluss und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.


Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Daun
Mainzer Str. 19
54550 Daun
06592/96260
pidaun@polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Nachrichtenquelle

www.presseportal.de


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !