27. November 2020

News Wittlich

Nachrichten für Wittlich und Umgebung

Pressemeldung der Polizei Daun vom 15.11.2020

Symbolfoto

Symbolfoto

Daun/Gerolstein (ots)


Ereignis: Überwachung der Corona-Hygienevorschriften

Werbung

Ort: Gerolstein

Zeit: 13:011.2020, 9:00-13:00 Uhr.

Am Vormittag des 13.11.2020 wurden in Gerolstein Überwachungsmaßnahmen in Bezug auf die Einhaltung der Corona-Hygienevorschriften von der Polizei durchgeführt. Insgesamt wurden 52 Personen auf die Einhaltung der Abstandsregeln, sowie auf das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung hingewiesen und ggf. entsprechend ermahnt. Betroffen waren hiervon Personen aller Altersgruppen. Gravierende Verstöße gegen die 12. CoBelVO waren nicht zu verzeichnen.


Ereignis: Illegale Abfallentsorgung

Ort: 54552 Mehren, Waldgebiet entlang der B421

Zeit: 14.11.2020, 13:30 Uhr (Feststellzeit).

In der Gemarkung Mehren in einem Waldgebiet rechts der B421 in Richtung Ellscheid entledigten sich unbekannte Täter einer größeren Menge Abfalls in Form von Laminat-Bodenbelägen. Der illegale Unrat wurde vom Ortsbürgermeister am 14.011.2020 gegen 13:30 Uhr festgestellt. Hinweise zu den Verursachern dieser Umweltverschmutzung werden erbeten an die Gemeinde Mehren, Tel. 06592 4701 oder die Polizei Daun, Tel. 06592 9626-0.


Ereignis: Einbruchsdiebstahl in Wohnwagen

Ort: 54558 Gillenfeld, Feriendorf Pulvermaar

Zeit: 14.11.2020, 13:30 Uhr (Feststellzeit).

In einem Zeitraum innerhalb der vergangenen Wochen wurde ein Wohnwagen mit angebautem Vorraum am Feriendorf Pulvermaar in Gillenfeld durch unbekannte Täter aufgebrochen. Entwendet wurden Teile des Wohnwageninventars, Gartengarnituren, Fahrräder, Fernsehgerät und Gartengeräte. Hinweise bitte an die Polizei Daun, 06592 9626-0.


Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Daun

Telefon: 06592 9626-0
pidaun@polizei.rlp.de


Nachrichtenquelle

www.presseportal.de


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !