Daun (ots)


Ereignis: Diebstahl eines Kfz

Werbung

Ort: Hillesheim, Am Kreuz

Zeit: In der Nacht zum 23.03.2021

In der Nacht vom 23.03.2021 auf den 22.03.2021 kommt es zu einem Diebstahl eines Pkw der Marke BMW, X 5, graue Farbe. Der Pkw parkte auf einer Parkfläche in der Straße “Am Kreuz” vor einem Anwesen. Die Tatzeit dürfte zwischen 22.00 – 07.00 h liegen. Bislang liegen keine Erkenntnisse vor, wie das Fahrzeug abtransportiert wurde. Bei Hinweisen zur Tat melden Sie sich bitte bei der Polizeiinspektion Daun, Mainzer Straße 19 in 54550 Daun, Tel.: 06592/96260.


Ereignis: Sachbeschädigung /Einbruch in Firmengebäude

Ort: Pelm, Kasselburger Weg

Zeit: In der Nacht zum 23.03.2021

Bislang unbekannte Täter verschafften sich gewaltsam über den Eingangsbereich Zugang zu einem der Räumlichkeiten des Kalkwerkes in Pelm. Hier wurden mehrere Säcke geöffnet und der Inhalt im Raum verteilt. Es entstand Sachschaden. Bei Hinweisen zur Tat melden Sie sich bitte bei der Polizeiinspektion Daun, Mainzer Straße 19 in 54550 Daun, Tel.: 06592/96260.


Ereignis: Sachbeschädigung /Einbruch in Firmengebäude

Ort: Daun, Schulstraße

Zeit: In der Nacht zum 23.03.2021

In der Zeit zwischen dem 22.03.2021 20:00 Uhr und dem 23.03.2021 07:00 Uhr nahmen unbekannte Täter mehrere lange, blaue Drainagerohre von der Baustelle eines Hotels unmittelbar neben dem unteren Schulhof der “Drei Maare Realschule Plus” in Daun. Diese Rohre wurden anschließend auf dem Schulhof zerschlagen. Diese Drainagerohre wurden im Bereich des Klettergerüstes so zerschlagen, dass die Splitter über eine große Fläche des Schulhofes verteilt wurden und sich zum Teil auch in dem angrenzenden Heckenhang des Schulhofes befanden. Außerdem wurde im hinteren Bereich der Wehrbüschhalle in Daun ein Kanaldeckel auf einer Wiese umgedreht. In diesem Bereich lagen zudem zwei Aluminiumvierkantprofile und ein verzinktes Profil. Diese Gegenstände konnten jedoch keiner Sachbeschädigung zugeordnet werden. Bei Hinweisen zur Tat melden Sie sich bitte bei der Polizeiinspektion Daun, Mainzer Straße 19 in 54550 Daun, Tel.: 06592/96260.


Ereignis: Ladendiebstahl

Ort: Daun, Mehrener Str.

Zeit: 23.03.2021, 16.00 h- 16.30 h

In einem Drogeriemarkt in der Mehrener Str. in Daun kam es zu einem Ladendiebstahl. Tatverdächtig gilt eine männliche Person. Beschreibung: ca. 40 Jahre, Glatze (mit Stoppeln), schwarze Winterjacke, blaue Hose, schwarzer Rucksack, kräftige Statur. Der Täter hatte beim Verlassen des Marktes die Diebstahlanlage am Eingangsbereich ausgelöst. Der Mann ist dann von Mitarbeiterinnen und einer Kundin aufgefordert worden zurück zu kommen. Dies hatte der Täter ignoriert, seinen Rucksack aus dem Einkaufswagen genommen und ist in Richtung Mehrener Straße, Kreisverkehr weggelaufen. Bei Hinweisen zur Tat melden Sie sich bitte bei der Polizeiinspektion Daun, Mainzer Straße 19 in 54550 Daun, Tel.: 06592/96260.


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Nachrichtenquelle

www.presseportal.de


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !