Kinheim (ots)

Am Dienstag den 14.07.20 ereignete sich gegen 11:45 Uhr auf der K 70 von Kröv kommend in Richtung Kinheim ein schwerer Verkehrsunfall mit einem Fahrradfahrer. Der 66 Jährige Urlauber kam auf der abschüssigen Bergstrecke ohne Fremdeinwirkung ins Schlingern und anschließend zu Fall. Hierbei zog er sich schwerste Kopfverletzungen zu und musste mittels Rettungshubschrauber in ein Trierer Krankenhaus geflogen werden.

Werbung

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Wittlich

Telefon: 06571-9152-0
www.polizei.rlp.de/pd.wittlich


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Nachrichtenquelle

www.presseportal.de


 


kostenlose counter
error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !