Bettenfeld (ots)

Am Sonntag, 13.06.2021, gegen 18.30 Uhr, befuhr ein 53-jähriger Motorradfahrer die K11 von Bettenfeld kommend in Richtung der Einmündung zur L46 und beabsichtigte dort nach rechts in Richtung Eisenschmitt abzubiegen. Im Einmündungsbereich lag Splitt auf der Fahrbahn. Der Kradfahrer verlor auf dem Splitt die Kontrolle und stürzte. Dabei wurde er leicht verletzt, durch das DRK in ein angrenzendes Krankenhaus verbracht und nach ambulanter Behandlung entlassen.

Werbung

Der Splitt wurde vermutlich durch ein vorheriges, bisher unbekanntes Fahrzeug (evtl. landwirtschaftliches Fahrzeuggespann) beim Durchfahren des rechtsseitigen Rabatts auf die Fahrbahn gewirbelt. Hinweise werden an die Polizei Wittlich unter Tel. 06571 / 926-0 erbeten.


Nachrichtenquelle

www.presseportal.de


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !