12. Juli 2020

News Wittlich

Nachrichten für Wittlich und Umgebung

Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen bei Mosbruch

Lichtbild vom verunfallten Pkw Foto: www.presseportal.de

Daun (ots)

Ein 22-Jähriger Mann aus dem Vulkaneifelkreis befuhr mit seinem Pkw, in dem sich noch drei weitere Insassen befanden, die L 101 von Mosbruch in Richtung Kelberg. In einer scharfen Rechtskurve kam der Pkw von der Fahrbahn ab, fuhr eine Böschung hinunter und blieb unterhalb der Böschung im Wald stehen. Aufgrund der vorgefundenen Spurenlage ist als Unfallursache von nicht angepasster Geschwindigkeit auszugehen. Dabei lösten Fahrer- und Beifahrerairbag aus. Alle 4 Insassen wurden leicht verletzt und zur Erstbehandlung in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Werbung

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Daun

Telefon: 06592-96260
pidaun@polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Nachrichtenquelle

www.presseportal.de


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !