18. September 2020

News Wittlich

Nachrichten für Wittlich und Umgebung

Verkehrsunfallflucht – Radfahrer gestürzt

Symbolfoto Unfall Fahrrad

Symbolfoto

Bitburg (ots)

Am Montag, dem 07. September, kurz vor Mittag, befuhr ein 57jähriger Pedelec-Fahrer die L 5, zwischen Seffern und Bickendorf. In Höhe der Autobahnbrücke fuhr ein anthrazitfarbener VW Touran hupend und so dicht an dem Pedelec vorbei, dass sich der Radfahrer erschreckte, nach rechts von der Fahrbahn abkam und in den Straßengraben stürzte.

Werbung

Dabei zog sich der Mann zwei Rippenbrüche und einige Schürfwunden zu. Zeugen des Unfalles werden gebeten, sich mit der Polizei Bitburg unter 06561-96850 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Wittlich
Polizeiinspektion Bitburg
PHK Herbert Sonnen
Telefon: 06561-9685-42
pibitburg@polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Nachrichtenquelle

www.presseportal.de


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !