Wittlich (ots)

Am Mittwoch, 19.05.2021, gegen 00.05 Uhr befuhr ein 21-jähriger Fahranfänger mit seinem BMW mit nicht angepasster Geschwindigkeit und driftete mit quietschenden Reifen auf dem regennassen Parkplatz Fürstenhof in Wittlich. Während der Fahrt verlor er die Kontrolle über seinen Pkw und kollidierte mit einem auf dem Parkplatz aufgestellten Verkehrszeichen (Z 314 mit Zusatzzeichen).

Werbung

Der Rohrpfosten des Verkehrszeichens wurde beschädigt. Anschließend entfernten sich der Unfallverursacher und seine vor Ort befindlichen Bekannten mit weiteren Fahrzeugen von der Unfallstelle. Sämtliche Unfallzeugen und deren Fahrzeuge konnten erfolgreich ermittelt werden. Daraufhin stellte sich der Unfallverursacher selbst und wurde mit dem beschädigten BMW sowie den bereits ermittelten Unfallzeugen bei der Polizei vorstellig. Gegen den 21-jährigen Fahranfänger wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet.


Nachrichtenquelle

Werbung

www.presseportal.de


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !