Wittlich

Im Impfzentrum des Landes in Wittlich sowie in den Pflegeeinrichtungen im Landkreis Bernkastel-Wittlich konnten bisher über 5500 Erst-Impfungen durchgeführt werden (Stand 28. Februar 2021). Zum Teil sind auch bereits die Zweit-Impfungen erfolgt, so dass ein umfassender Impfschutz gewährleistet ist.

Werbung

Die Terminvergabe erfolgt ausschließlich über das Land Rheinland-Pfalz. Von dort wird auch die Verteilung der Impfstoffe koordiniert. Die Kreisverwaltung bittet daher, auf Rückfragen beim Gesundheitsamt des Landkreises zu verzichten, da dieses für die Impfungen nicht zuständig ist und durch die Vielzahl an Anrufen das Personal gebunden wird.

Es wird stattdessen auf die Info-Hotlines des Landes und des Bundes verwiesen:

Eine Terminreservierung erfolgt unter https://impftermin.rlp.de/ .

Impf-Terminvergabe für Menschen mit höchster Impfpriorität sowie Info-Hotline des Landes für Bürgerinnen und Bürger: 0800 / 57 58 100 (erreichbar montags bis samstags von 8 Uhr bis 22 Uhr, sonn- und feiertags zwischen 10 Uhr und 16 Uhr)

Info-Hotline „Patientenservice“ der KV: 116 117
Achtung: Über die Info-Hotlines der Kassenärztlichen Vereinigung erfolgt keine Terminvergabe zur Impfung.


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !