Vor zehn Jahren, am 1. August 2012 öffnete in der Burgstraße 35 in der Wittlicher Fußgängerzone ein außergewöhnliches Café mit charmanter und gemütlicher Atmosphäre. Im „Cafe und Ambiente“ ist der Name Programm: sowohl die Außenterrasse als auch die Innenräume sind liebevoll arrangiert.

Die Dekorationen mit alten Möbeln und antikem Geschirr, welche man sogar erwerben kann, bieten eine entspannte Atmosphäre, um köstlichen Kaffee, aromatische Tees, Eis oder frisch zubereitete Kuchen oder Torten zu genießen. Außerdem werden auf Wunsch besondere Frühstücksbuffets, Brunch oder andere kleinere Events organisiert.

Werbung
Werbung

Das Café wird von Inhaberin Astrid Jakoby spürbar mit Herz und Seele geführt und ist eine Bereicherung für die Wittlicher Fußgängerzone. Bürgermeister Joachim Rodenkirch gratulierte Astrid Jakoby zum Jubiläum und freut sich auf die nächsten zehn Jahre Cafe & Ambiente.


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !