26. September 2020

News Wittlich

Nachrichten für Wittlich und Umgebung

Desinfektionsmittel für die städtischen Kindertagesstätten

v.l.n.r. Yvonne Eckes-Brost, das Team der Burgtor-Apotheke und Frau Knie (Foto: privat).

Wittlich

Die Burgtor Apotheke in Wittlich, Inhaber Ehepaar Knie, hat den vier städtischen Kindertagesstätten Lüxem, Jahnplatz, Neuerburg und Bombogen je 10 Liter Desinfektionsmittel gespendet. Yvonne Eckes-Brost nahm die Kanister stellvertretend entgegen und bedankte sich herzlich im Namen ihrer Kolleginnen für die großzügige Spende. Aufgrund der strengen Hygienevorschriften für Bildungs-und Betreuungseinrichtungen wird in den Kindertagesstätten viel Desinfektionsmittel benötigt.

Werbung
v.l.n.r. Yvonne Eckes-Brost, das Team der Burgtor-Apotheke und Frau Knie (Foto: privat).

 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !