Großer Erfolg für Michael Berres, Jahrgang 1993 aus Ürzig, der seine musikalische Ausbildung in Gesang bei Ingrid Wagner an der Musikschule des Landkreises Bernkastel-Wittlich erhielt. Er steht jetzt als Roger Davies bei „Tina – Das Tina Turner Musical“ in Hamburg auf der Bühne.

Nach seiner Ausbildung an der Musikschule des Landkreises, wo er bei vielen Veranstaltungen als Solist und Sänger im „Jungen Gesangsensemble“ mitwirkte, bereitete ihn die Gesangspädagogin Ingrid Wagner auf die Aufnahmeprüfung an der Folkwang Universität der Künste Essen im Fach Musical vor. Dort studierte Michael Berres von 2017 bis 2021.

Werbung

Schon vor Beginn seines Studiums sammelte er erste Theatererfahrung in der Theater-AG des Nikolaus-von-Kues-Gymnasiums in Bernkastel-Kues und durch die regelmäßige Teilnahme am Musical in der Tufa Trier. Am Theater Trier wirkte er bei den Produktionen Hair und Jesus Christ Superstar mit. Während seines Studiums spielte er die Rolle des Trigorin in Die Möwe und war 2018 in der West Side Story am Theater Dortmund zu sehen. Im Folgejahr konnte man ihn als Georg Zierschnitz in Spring Awakening sehen und er übernahm die Rolle des Otto Kringelein in Grand Hotel. Zuletzt stand er in der Rolle des Chino in West Side Story am Theater Koblenz auf der Bühne und war als Cover Riese Bruder in Das tapfere Schneiderlein bei den Brüder Grimm Festspielen in Hanau zu erleben. Aktuell ist er in Tina – Das Tina Turner Musical im Stage Operettenhaus in Hamburg als Roger Davies, Tina Turners Manager, zu sehen.

Werbung

Michael Berres tritt damit in die Fußstapfen der vielen erfolgreichen Profimusiker, die aus der Musikschule des Landkreises Bernkastel-Wittlich hervorgegangen sind.


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !