29. November 2020

News Wittlich

Nachrichten für Wittlich und Umgebung

Fußgängerin angefahren – Fahrer flüchtet

Symbolfoto

Symbolfoto

Wittlich (ots)

Am Montag, 09.11.2020, wurde im Einmündungsbereich Trierer Landstraße/ Klausener Weg eine Fußgängerin gegen 20:10 Uhr von einem Pkw angefahren. Die Fußgängerin hatte die Einmündung Richtung Stadtauswärts schon fast zur Hälfte überquert, als ein heller Kleinwagen aus Richtung Stadtmitte kommend in den Klausener Weg abbog.

Werbung

Offensichtlich hatte der Fahrer die Fußgängerin aufgrund der Sichtverhältnisse zu spät erkannt, denn er soll noch einen Schlenker gemacht haben, um den Unfall zu vermeiden. Trotzdem wurde die Fußgängerin von dem Pkw am rechten Bein erfasst und stürzte auf die Fahrbahn. Die Fußgängerin erlitt Prellungen und Kratzer am rechten Bein, der Hüfte und am rechten Arm.

Anstatt anzuhalten und Hilfe zu leisten, gab der Fahrer des Pkw Gas und entfernte sich mit hoher Geschwindigkeit durch den Klausener Weg von der Unfallstelle. Der Fahrer ließ die verletzte Fußgängerin einfach auf der Fahrbahn im Einmündungsbereich liegen.

Sollten sie diesen Vorfall gesehen haben oder können Hinweise auf den unbekannten Fahrer oder das unbekannte Fahrzeug geben, melden Sie sich bitte bei der Polizeiinspektion Wittlich unter der Telefonnummer 06571/9260.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wittlich

Telefon: 06571-926-0
www.polizei.rlp.de/pi.wittlich


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Nachrichtenquelle

www.presseportal.de


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !