28. September 2020

News Wittlich

Nachrichten für Wittlich und Umgebung

Informationen und Termine des 1. FC Köln September 2020

Symboldbild 1.FC Köln

Symboldbild 1.FC Köln

Köln

Stichtage

Werbung

1. September 1955: Geburtstag Gerd Strack
Deutscher Meister, Dreimaliger DFB-Pokalsieger

Werbung

Gerd Strack wurde am 1. September 1955 in Kerpen geboren. Ab 1972 spielte er für 13 Jahre beim FC zunächst in der Jugend und ab der Saison 1974/75 bei den Profis. Mit der A-Jugend wurde er Deutscher Vizemeister. Mit den Profis gewann der kopfballstarke Abwehrspieler, der aufgrund seiner Statur von seinen Mitspielern auch „der Lange“ genannt wurde, dreimal den DFB-Pokal und einmal die Deutsche Meisterschaft. Das Double 1978 war der ganz große Triumph. Beim Finalsieg 1983 gegen Fortuna Köln (1:0) führte Strack den FC als Kapitän auf den Rasen des Müngersdorfer Stadions.
Am 1. September 2020 wäre Gerd Strack 65 Jahre alt geworden.

3. September 1935: Geburtstag Hans Sturm
Zweimaliger Deutscher Meister mit dem FC

Im Trikot des 1. FC Köln feierte Hans Sturm seine größten Erfolge. Der laufstarke Außenbahnspieler „mit der Pferdelunge“ gewann 1962 und 1964 die Deutsche Meisterschaft mit dem FC. Obwohl er während seiner Profi-Laufbahn immer wieder lukrative Angebote anderer Vereine aus dem In- und Ausland erhalten hatte, blieb Sturm dem FC als Vertragsspieler zwölf Jahre treu und war bei den Fans überaus beliebt.
Hans Sturm wäre am 3. September 85 Jahre alt geworden.

6. September 1960: Geburtstag Stephan Engels
DFB-Pokalsieger

Am 6. September feiert Stephan Engels seinen 60. Geburtstag. Der ehemalige Mittelfeldspieler spielte bereits zwei Jahre für die FC-Jugend, ehe er 1978 den Sprung zu den Profis schaffte. 1983 gewann Engels mit dem FC den DFB-Pokal. Zwischen 1978 und 1989 absolvierte er 294 Pflichtspiele und erzielte dabei 56 Tore. In der Saison 1987/88 führte Engels den FC als Kapitän auf den Platz. Höhepunkte in seiner Karriere waren der 4:0-Erfolg beim FC Barcelona (1980) sowie das Erreichen der Finalspiele im UEFA-Pokal 1986. Im November 1982 erzielte er beim 5:0 gegen die Glasgow Rangers das zwischenzeitliche 2:0, das zum Tor des Monats gewählt wurde. Achtmal lief Engels für die Deutsche Nationalmannschaft auf. Nach seiner aktiven Laufbahn war er über einen Zeitraum von mehr als 20 Jahren als Trainer bei den Amateuren bzw. der U21 und auch den Profis des 1. FC Köln (1995/96) tätig.

28. September 1937: Geburtstag Heinz Hornig
Deutscher Meister, DFB-Pokalsieger

Vize-Weltmeister Heinz Hornig feiert am 28. September seinen 83. Geburtstag. Der dribbelstarke Stürmer stellte seine Gegenspieler reihenweise vor unlösbare Aufgaben und wurde 1964 mit dem FC erster Deutscher Meister der neu geschaffenen Bundesliga. Vier Jahre später gewann Hornig den DFB-Pokal. Zwischen 1962 und 1970 stand Hornig 247-mal für den FC bei einem Pflichtspiel auf dem Patz und erzielte 45 Treffer. Später ist Hornig dem FC als Funktionär, Marketingleiter und Scout treu geblieben.

29. September 1943: Geburtstag Wolfgang Overath
Weltmeister, Deutscher Meister, Zweimaliger DFB-Pokalsieger, ehemaliger FC-Präsident

Wolfgang Overath wird am 29. September 77 Jahre alt. Der ehemalige Spielmacher und FC-Rekordnationalspieler hat mit 542 Einsätzen bis heute die meisten Pflichtspiele für den 1. FC Köln bestritten. Overath zählt zu den besten deutschen Fußballern aller Zeiten. Bei der Weltmeisterschaft 1974 absolvierte er als unangefochtener Stammspieler alle sieben Partien. Seine gesamte Karriere verbrachte der Spielgestalter mit der Rückennummer zehn beim FC. Er feierte mit dem Club 1964 die Deutsche Meisterschaft sowie 1968 und 1977 den Gewinn des DFB-Pokals. Nach seiner Spielerkarriere und langjähriger Unterstützung in FC-Vereinsgremien war Overath der achte FC-Präsident zwischen 2004 und 2011.

30. September 1979: Zweithöchster FC-Pflichtspielsieg

Am 30. September 1979 traf der 1. FC Köln in der zweiten Runde des DFB-Pokals auf Altona 93. Im Müngersdorfer Stadion gewann der FC mit 10:0. Es ist bis heute der zweithöchste Pflichtspielsieg des FC in der Geschichte.

Geburtstage

11. September 1972: FC-Torwarttrainer Andreas Menger

16. September 1989: Marco Höger

25. September 1971: FC-Vizepräsident Eckhard Sauren

26. September 1981: FC-Teammanager Denis Lapaczinski

Termine rund um den FC und die Stiftung 1. FC Köln

2. September 2020, 20 Uhr, Geißbockheim:
Die Stiftung 1. FC Köln startet den ersten Frauenkurs des Projekts „Fußballfans im Training“. In Kooperation mit der Stiftung Deutsche Krebshilfe erhalten FC-Mitglieder die Möglichkeit, gemeinsam abzunehmen und einen gesünderen Lebensweg einzuschlagen. Unter Anleitung werden die Kursteilnehmerinnen über 13 Wochen immer mittwochs begleitet. In einem theoretischen Teil wird sich über den Weg zu einem gesünderen Lebensstil ausgetauscht und darüber gesprochen, nachhaltig abzunehmen und unter Anleitung selbst aktiv zu werden. Im Anschluss an die Theoriestunden spielen die Teilnehmerinnen natürlich auch noch Fußball.

8. September 2020, virtuelle Lesung auf YouTube:
Autor Boris Pfeiffer liest am Dienstag, 8. September, um 18 Uhr via YouTube Auszüge aus seinem neuesten Buch „Die drei ??? Kids, Team Bundesliga“ vor. Das Trio Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrew nimmt an einem Fußballcamp teil und wird prompt in einen spannenden Fall verwickelt. Mitglieder und Freunde des FC-Kids- und Jugendclubs können die virtuelle Lesung live verfolgen und miträtseln. Die Lesung wird zudem live in Gebärdensprache übersetzt.

Termine der Profis

5. September 2020, 15.30 Uhr: Testspiel gegen den FC Utrecht im Franz-Kremer-Stadion

12. September 2020, 15.30: 1. Runde des DFB-Pokals gegen die VSG Altglienicke im RheinEnergieSTADION

19. September 2020, 15.30 Uhr: 1. Spieltag, Bundesliga gegen die TSG Hoffenheim im RheinEnergieSTADION

26. September 2020, 15.30 Uhr: 2. Spieltag, Bundesliga gegen Arminia Bielefeld in der Schüco Arena

Highlights im Nachwuchs- und Frauenfußball

16. September 2020, 19.30 Uhr: Heimspiel der U21 gegen Rot Weiss Ahlen im Franz-Kremer-Stadion

19. September 2020, 11 Uhr: Heimspiel der U17 gegen Fortuna Düsseldorf im RheinEnergieSportpark

27. September 2020, 11 Uhr: Heimspiel der U19 gegen Rot-Weiss Essen im Franz-Kremer-Stadion

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !