18. September 2020

News Wittlich

Nachrichten für Wittlich und Umgebung

UPS wird FC-Exklusivpartner – Ein starkes Signal

Symboldbild 1.FC Köln

Symboldbild 1.FC Köln

Köln

Der 1. FC Köln hat mit UPS einen neuen Exklusivpartner gewonnen. Die Zusammenarbeit mit dem weltweit führenden Logistikunternehmen ist zunächst für zwei Saisons bis 2022 vereinbart.

Werbung

„Es ist ein starkes Signal und ein großer Erfolg für den FC, dass wir mit UPS ein weltweit bekanntes und anerkanntes Unternehmen als Exklusivpartner gewonnen haben. Wir haben in den vergangenen Monaten sehr intensive Gespräche geführt und dabei schnell gemerkt, dass der FC und UPS hervorragend zusammenpassen. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit“, sagt FC-Geschäftsführer Alexander Wehrle.

Marco Sautner, Managing Director Infront Germany, ergänzt: „Wir stehen schon länger im konstruktiven Austausch mit UPS und sind stolz, in diesen herausfordernden Zeiten ein internationales Unternehmen als neuen Partner bekanntgeben zu können. Der Vorteil des Logistikdienstleisters, seine Qualitäten problemlos in das Ökosystem des FC integrieren zu können, ist nur ein Faktor, der den Weg zu einer erfolgreichen und spannenden Partnerschaft ebnet.“

Frank Sportolari, UPS-Deutschland-Chef, sagt: „Köln ist mit unserem europäischen Luftdrehkreuz am Flughafen Köln-Bonn im globalen UPS Netzwerk das Tor zur Welt für viele europäische Unternehmen, die ihre Produkte international anbieten. Geschwindigkeit und Präzision sind dabei wie im Fußball wesentliche Faktoren. Mit rund 20 Prozent unserer deutschen Belegschaft in der Region ist das Sponsoring des 1. FC Köln für uns auch die Unterstützung eines lokalen Vereins, dem viele unserer Mitarbeiter seit Jahren treu sind.“

Die Leistungsfähigkeit des UPS-Netzwerkes und des UPS Air Hubs in Köln zeigt sich etwa daran, dass ein Paket aus der Region Köln am nächsten Tag in den USA an jede Adresse zugestellt werden kann. UPS unterstützt damit insbesondere kleinere und mittelgroße Unternehmen durch eine Infrastruktur für den internationalen Transport von Waren und zeichnet sich wie der FC durch Qualität und Innovationsreichtum aus. So wurde UPS vom Wirtschaftsmagazin WirtschaftsWoche als bester Mittelstandsdienstleister 2020 für die Paketzustellung eingestuft. Die Partnerschaft zwischen UPS und dem FC soll daher über klassische Sponsorenleistungen hinaus auch gemeinsame innovative und kreative Ansätze enthalten. Sowohl UPS als auch der 1. FC Köln schreiben Zusammenhalt groß: UPS trägt für rund 454.000 Mitarbeiter weltweit Verantwortung, der FC ist mit rund 112.000 Mitgliedern der viertgrößte Bundesligaclub.


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !