Meerfeld (ots)

Am 15.08.2021 gegen 15:25 Uhr ereignete sich auf der K 10 (zwischen Manderscheid und Meerfeld) ein Verkehrsunfall. Ein Motorradfahrer befuhr als Teil einer Gruppe diese Strecke. Hierbei überholte er andere Fahrzeuge. Vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit und dem falschen Einschätzen des Streckenverlaufs beim Überholen kam er von der Fahrbahn ab und kam im Straßengraben zu Fall.

Werbung

Der Motorradfahrer wurde dadurch schwer verletzt. Im Einsatz waren neben einer Funkstreife der PI Wittlich das DRK sowie der Rettungshubschrauber Christoph 10. Der verletzte Fahrer wurde mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Wittlich unter der Telefonnumer 06571/9260 in Verbindung zu setzen.


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Nachrichtenquelle

www.presseportal.de


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !