Mehren (ots)

Am 26.11.2021 stellte eine Zeugin in Mehren im Bereich der Straße „Auf dem Scheid“ einen an einer Laterne angebundenen Schäferhund fest. Durch die Zeugin wurde der Hund daher zunächst aufgenommen, versorgt und zum Tierarzt verbracht. Bei dem Schäferhund handelte es sich um einen älteren Schäferhund namens „Nemo“.

Werbung

Den bislang unbekannten Täter erwartet nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz.

Hinweise zur Tat oder dem möglichen Täter werden an die Polizeiinspektion Daun unter 06592 96260 erbeten.


Nachrichtenquelle

www.presseportal.de


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !