20. Januar 2021

News Wittlich

Nachrichten für Wittlich und Umgebung

Schwerer Verkehrsunfall in Daleiden mit mehreren verletzten Personen

Symbolfoto Unfall Graben Böschung

Symbolfoto

Daleiden (ots)

Am 12.12.2020 ereignete sich in der Ortslage Daleiden gegen ca. 17:20 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall bei dem vier Personen zum Teil schwer verletzt wurden. Eine junge Frau befuhr mit ihrem PKW die B410 aus Richtung Arzfeld kommend in Fahrtrichtung Luxemburg. Ortseingangs Daleiden verliert sie die Kontrolle über das Fahrzeug, gerät ins Schleudern und überfährt die dortige Verkehrsinsel.

Anschließend kollidiert der PKW mit der Beifahrerseite gegen eine Mauer. Das Fahrzeug überschlägt sich und kommt quer zur Fahrtrichtung auf dem Dach zum Liegen. Alle Insassen können sich eigenständig befreien. Zwei von ihnen wurden schwer und zwei leicht verletzt. Sie wurden in umliegende Krankenhäuser verbracht.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 15.000 Euro. Zur Rekonstruktion des Unfallhergangs wurde ein Gutachten in Auftrag gegeben. Die Unfallursache ist aktuell noch Bestandteil der polizeilichen Ermittlungen. Im Einsatz waren die Feuerwehren Arzfeld, Daleiden und Dahnen, sowie die Straßenmeisterei Arzfeld, diverse Rettungsdienste und die Polizeiinspektion Prüm.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Prüm

Telefon: 06551-9420
Email: pipruem@polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Nachrichtenquelle

www.presseportal.de


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !