Erden (ots)

Am Sonntag, den 15.05.2022 kam es gegen 12:00Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B53 zwischen den Ortschaften Ürzig und Kinheim. Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhr der 39-jährige Fahrer mit seinem PKW die B53 aus Richtung Ürzig kommend in Fahrtrichtung Erden.

Dabei kam der PKW nach links von der Fahrbahn ab und kollidiert dort frontal mit einer Weinbergsmauer. Der Fahrer wurde infolge des Verkehrsunfalls tödlich verletzt. Die B53 war zur Unfallaufnahme und Bergung für zweieinhalb Stunden voll gesperrt.

Im Einsatz waren der Rettungsdienst, die freiwilligen Feuerwehren aus Kues, Zeltingen, Ürzig und Noviand, der Rettungshubschrauber und Streifenwagen der Polizei Bernkastel-Kues und Wittlich.


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Nachrichtenquelle

www.presseportal.de


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !