Ab Mitte März 2022 ist die Kirchstraße zwischen Einmündung Trierer Straße und Hausnummer 4 aufgrund der Neuerrichtung eines Wohnhauses für voraussichtlich zwei Jahre voll gesperrt. Die Trierer Straße wird in dieser Zeit ebenfalls für den Verkehr eingeschränkt. Die dortigen Parkplätze können aber weiterhin angefahren werden. In dem gesperrten Abschnitt der Kirchstraße sowie auf einem Teil der Trierer Straße wird außerdem ein absolutes Haltverbot eingerichtet.

Werbung

Die Stadtverwaltung Wittlich bittet alle Verkehrsteilnehmer, sich auf diese Verkehrsbeschränkung einzustellen und die Verkehrszeichen zu beachten.

Werbung


error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !