Daun, Mehrener Straße 21-25 (ots)

Am 14.02.2022, gegen 02:28 Uhr, war in der Stadt Daun eine Explosion wahrzunehmen. Wie sich dann schnell herausstellte, hatten noch unbekannte, flüchtige Täter den Geldausgabeautomaten der Sparkasse Vulkaneifel, der auf dem Parkplatz des Hit-Marktes steht, versucht zu sprengen. Die weiteren Ermittlungen hierzu dauern an, zur Zeit sind die Ermittler mit Hochdruck am Arbeiten. Von aktuellen Anfragen bittet die Polizei Daun abzusehen.

Werbung

Die bisherigen Ermittlungen ergaben, dass mindesten zwei Tatverdächtige nach der Explosion, mit einem dunklen Audi PKW mit MYK-Kennzeichen von der Örtlichkeit flohen.

Die Kripo bittet Zeugen, die weitere Hinweise geben können, sich unter 0651-9779/2290 bei der Kriminalpolizei Trier oder unter bei 06592-96260 der Polizei in Daun zu melden. Der durch die Tat entstandene Sachschaden beträgt schätzungsweise 100.000 Euro.


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Nachrichtenquelle

Werbung

www.presseportal.de


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !