23. September 2020

News Wittlich

Nachrichten für Wittlich und Umgebung

Starkregen sorgt für Verkehrsbeeinträchtigungen an der Mosel

Erdrutsch, B421, Zeller Berg
Foto: Polizei

Zell (Mosel) (ots)

Aufgrund eines heftigen Gewitters am Dienstagabend um ca. 21:00 Uhr kam es zu zahlreichen Verkehrsbeeinträchtigungen im Bereich der Mosel zwischen den Ortschaften Zell und Traben-Trarbach.

Werbung

So musste die B421, Zeller Berg, zwischen Zell und Simmern aufgrund eines Erdrutsches für 2 Stunden voll gesperrt werden. Den Mitarbeitern der Straßenmeisterei Alf gelang es schließlich mit schwerem Gerät zumindest eine Fahrspur vorläufig freizuräumen. Im Bereich dieser Engstelle wurde eine Ampelregelung eingerichtet.

Außerdem waren zahlreiche Strecken entlang der Mosel sowie Richtung Hunsrück zeitweise aufgrund von umgestürzten Bäumen und Ästen unpassierbar.

In der Stadt Zell wurden zudem mehrere Gullydeckel aufgrund der großen Wassermassen hochgedrückt. Im Einsatz befanden sich neben den ortsansässigen Feuerwehren auch die Straßenmeistereien von Bernkastel, Wittlich und Alf.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zell

Telefon: 06542-9867-0
pizell@polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Nachrichtenquelle

www.presseportal.de


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !