7. Juli 2020

News Wittlich

Nachrichten für Wittlich und Umgebung

Straßenverkehrsgefährdung durch Überholen trotz Gegenverkehrs

Symbolfoto

Symbolfoto

Daun/Mehren (ots)

Ereignis: Straßenverkehrsgefährdung durch Überholen trotz Gegenverkehrs Ort: 54552 Mehren, B421, zw. Abzw. Ellscheid und AS Mehren Zeit: 11.06.2020, 12:25 Uhr

Werbung

Ein 59-jähriger Pkw-Fahrer aus der Verbandsgemeinde Daun befuhr zusammen mit seiner Frau die B421 von Ellscheid kommend in Richtung Mehren. In einer langgezogenen Kurve wurde er plötzlich von einem von hinten heranfahrendem Porsche überholt, obwohl sich bereits erkennbar Gegenverkehr genähert hatte. Nur durch starkes Abbremsen des Überholten und des entgegenkommenden Pkw habe eine Kollision verhindert werden können.

Der entgegenkommende Pkw habe sogar bis fast zum Stillstand abbremsen müssen. Bei dem überholenden Porsche soll es sich um das Modell Carrera mit der Farbe weiß und einer schwarzen Fronthaube gehandelt haben. Es werden Zeugen gesucht, die Hinweise zu dem Porsche und dessen Fahrer geben können. Insbesondere der Fahrer des entgegenkommenden Pkw, eines hellfarbenen VW-Golf, wird gebeten, sich bei der Polizei Daun, Tel. 06592 9626-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Daun

Telefon: 06592 9626-0
pidaun@polizei.rlp.de


Nacrichtenquelle

www.presseportal.de


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !