Wittlich (ots)

Seit September kam es im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Bernkastel zu mehreren vorsätzlichen Brandstiftungen. Im Rahmen umfangreicher Ermittlungen konnte ein Tatverdacht gegen einen 53-jährigen, aus dem Kreis stammenden Mann begründet werden. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Trier wurde beim zuständigen Amtsgericht Trier ein Haftbefehl erwirkt. Dieser wurde am 28.09.2021 vollstreckt. Nach der Festnahme erfolgte auf Antrag der Staatsanwaltschaft Trier eine Vorführung der Person beim Haftrichter in Trier, der Untersuchungshaft anordnete.

Werbung

Der Mann wurde in der Folge einer Justizvollzugsanstalt zugeführt.


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Nachrichtenquelle

www.presseportal.de


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !