Bickendorf (ots)

Am frühen Sonntagmorgen des 03. Oktober brachen bislang unbekannte Täter den Geldautomaten in Bickendorf auf. Gegen 04:30 Uhr gingen bei der Polizeiinspektion Bitburg mehrere Hinweise von Anwohnern und Zeugen ein, die einen lauten Knall gehört und im Anschluss die Beschädigung des Geldautomaten festgestellt hatten. Nach ersten Ermittlungen am Tatort wurde durch mehrere Personen der Geldautomat gesprengt. Im Anschluss flüchteten die Täter mit einem weißen Kleinwagen in Richtung BAB 60.

Werbung

Ob Bargeld entwendet wurde, kann die Polizei zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen. Am Gebäude entstand Sachschaden. Zeugen des Vorfalls, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Trier unter der Rufnummer 0651/9779-2290 in Verbindung zu setzen. Aktuell ist die Ortsdurchfahrt Bickendorf voll gesperrt. Die Polizei bittet darum, die Örtlichkeit weiträumig zu umfahren. Die Sperrung wird vermutlich noch einige Stunden aufrechterhalten.


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Nachrichtenquelle

www.presseportal.de


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !