Gerolstein (ots)

Am 16.07.2021 gegen 08:40 Uhr befuhren zwei Mitarbeiter einer Firma mit einem Firmen-Lastkraftwagen die Ooserstraße in Gerolstein-Oos.

Werbung

Beim Befahren einer Brücke im dortigen Bereich gab diese, vermutlich aufgrund der Wassermassen der vergangenen Tage unter- beziehungsweise ausgespült, unter dem Gewicht des Fahrzeuges nach.

Der LKW brach in der Brücke ein, die Ladung des LKW (Splitt) geriet teilweise ins Flussbett.

Die beiden Insassen des LKW konnten sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und wurden glücklicherweise nur leicht verletzt.

Das Fahrzeug wurde am Nachmittag des 16.07.2021 noch geborgen, die Unfallstelle ist auf unbestimmte Zeit, aufgrund des Brückeneinsturzes über den Oosbach gesperrt.


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Nachrichtenquelle

www.presseportal.de


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !