Bitburg / Rittersdorf (ots)

Heute Vormittag kam es auf der L 5, zwischen den beiden Abfahrten nach Rittersdorf, zu einem folgenschweren Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr. Ein 18jähriger Mann aus dem Kreisgebiet, der mit einem PKW von Bitburg aus in Richtung Bickendorf unterwegs war, kollidierte dort mit einem entgegenkommenden LKW.

Der junge PKW-Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle. Zur Klärung der Unfallursache hat die Staatsanwaltschaft Trier ein Gutachten in Auftrag gegeben. Die Landstraße musste zwischen den beiden Abfahrten voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Wittlich
Polizeiinspektion Bitburg
PHK Herbert Sonnen
Telefon: 06561-9685-42
pibitburg@polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Nachrichtenquelle

www.presseportal.de


 


kostenlose counter
error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !