Graach an der Mosel (ots)

Ein 71 jähriger Fahrzeugführer befuhr am Sonntag gegen 12:28 Uhr die B 53 von der Wehlener Brücke kommend in Richtung Bernkastel-Kues. Hinter der Ortslage Graach geriet er aus bisher ungeklärter Ursache mit seinem PKW auf gerader Strecke zunächst auf die Gegenfahrbahn und anschließend weiter von der Fahrbahn ab.

Werbung

Nach Befahren einer kurz aufsteigenden Böschung hob das Fahrzeug ab und rammte seitlich eine unterhalb der Weinberge entlang verlaufende Steinmauer, ehe es auf einem befestigten Wirtschaftsweg zum Stehen kam. Erst mit Hilfe der Feuerwehr konnte der Fahrer gefahrenlos aus dem SUV befreit werden.

Der Mann wurde zur genaueren Untersuchung mit einem Krankenwagen ins Krankenhaus verbracht. Nach ersten Erkenntnissen ist er vermutlich nur leicht verletzt worden. Vor Ort waren neben dem Rettungsdienst und der Polizeiinspektion Bernkastel-Kues die Feuerwehren aus Kues und Graach im Einsatz.


Nachrichtenquelle

www.presseportal.de


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !