21. September 2020

News Wittlich

Nachrichten für Wittlich und Umgebung

Verkehrsunfallflucht im Kreuzungsbereich Gewerbegebiet Mülheim/L158

Symbolfoto

Symbolfoto

Mülheim an der Mosel (ots)

(Mülheim/Mosel). Am 28.04.2020 gegen 19:55 Uhr fuhr der Fahrer eines schwarzen Seat Ibiza vom Nettomarkt Mülheim in Richtung Kreuzungsbereich zur L158, um seine Fahrt in Richtung Ortsmitte Mülheim fortzusetzen. Nach dem Anhalten am Kreuzungsbereich fuhr der Fahrer des schwarzen Seat an und übersah einen aus Richtung Monzelfeld kommenden PKW, sodass es zu einem leichten Zusammenstoß im Frontbereich des Seat kam. Nach Angaben des Seat-Fahrers müsste es sich bei dem aus Richtung Monzelfeld kommenden PKW um einen VW Golf oder Polo, Farbe Grün, gehandelt haben.

Werbung

Der aus Richtung Monzelfeld kommende PKW flüchtete jedoch sofort in Richtung L47 von der Unfallstelle. Der flüchtige, grüne PKW weist vermutlich Lackschäden entlang der rechten Fahrzeugseite auf.

Zeugen des Verkehrsunfalls sowie Hinweisgeber zu dem flüchtigen grünen PKW werden gebeten, sich mit der Polizei Bernkastel-Kues unter der 06531/95270 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bernkastel-Kues

Telefon: 06531/95270
www.polizei.rlp.de/pi.bernkastel-kues

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Nachrichtenquelle

www.presseportal.de

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !