Der Bezirks-Fischerei-Verband Trier 1922 e.V. bietet zur Vorbereitung auf die staatliche Fischerprüfung Rheinland-Pfalz, am Freitag, den 3. September 2021 Vorbereitungslehrgänge an. Der Lehrgang findet im Vereinsheim in Kröv statt und startet am Freitag, 9. Juli 2021 um 18:00 Uhr.

Der Lehrgang wird von staatlich anerkannten und qualifizierten Ausbildern durchgeführt. Zulassungsvoraussetzung ist bei Minderjährigen die Vollendung des 13. Lebensjahres vor dem Prüfungstag. Die Teilnahme an einem solchen Lehrgang ist für die Zulassung zur Prüfung zwingend vorgeschrieben. Die Lehrgangsgebühr beträgt landesweit 100 Euro für Jugendliche und 150 Euro für Erwachsene. Für Behinderte (mit Ausweis) und sozial benachteiligte Personen (Hartz 4 Bescheid) beträgt die Gebühr ebenfalls 100 Euro. Darin enthalten sind alle Schulungsunterlagen außer der Prüfungsgebühr in Höhe von 29 Euro.

Werbung

Es gelten die aktuellen Verordnungen der Landesregierung für außerschulische Bildungsmaßnahmen. Nähere Informationen bei der Anmeldung.

Eine Anmeldung ist online möglich unter www.bfv-trier.de oder Tel.: 06541 1581, Mobil: 0163 7168308, E-Mail: Vorsitzender@BFV-Trier.de.


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !