18. September 2020

News Wittlich

Nachrichten für Wittlich und Umgebung

Wildunfall mit zwei schwerverletzten Personen auf der K 25

Symbolfoto

Symbolfoto

54516 Flußbach (ots)

Die Fahrerin eines PKW Golf befuhr die K 25 von Greimerath kommend in Fahrtrichtung Flussbach. Ausgangs einer Linkskurve kreuzte plötzlich ein Reh die Fahrbahn. Beim eingeleiteten Ausweichmanöver geriet der PKW ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam letztlich in einem Waldgraben auf dem Dach zum Stehen.

Werbung

Die Fahrzeugführerin sowie ihr Beifahrer konnten sich – trotz schwerer Verletzungen- selbstständig aus dem Fahrzeug befreien. Sie wurden ärztlicher Behandlung zugeführt. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden, es musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Wittlich

Telefon: 06571-9152-0
www.polizei.rlp.de/pd.wittlich


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Nachrichtenquelle

www.presseportal.de


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !