11. August 2020

News Wittlich

Nachrichten für Wittlich und Umgebung

Workshop Zeichnen wie Tony M.

Casa Tony M.

Casa Tony M. Bild: Stadt Wittlich

Wittlich

Workshopangebot inspiriert durch die Themen Tony Munzlingers in der CASA Tony M.
Workshop für Interessierte – Jetzt anmelden – Begrenzte Teilnehmerzahl!

Werbung

Die Bitburger Künstlerin Ruth Blumann bietet im September 2020 einen Workshop für Interessierte an, der an zwei Tagen stattfindet und eine maximale Teilnehmerzahl von 12 Personen vorsieht.
Das Angebot unterteilt sich in einen Abendkurs (Mittwoch, 9. September, 18 bis 20 Uhr) und in einen „Ateliertag“ (Samstag, 12.09.2020, 10 bis 14 Uhr) in den Räumlichkeiten der CASA Tony M., 2. OG.

Angeregt werden soll ein Dialog, ein ins Spiel kommen mit bzw. durch die Arbeiten von Tony Munzlinger. Inhalt des Abendkurses werden Wahrnehmungsübungen sein, die eingespielte Wahrnehmungsmuster des Alltags aufbrechen können um einen „Kurzurlaub“ aus gewohnten eigenen Strukturen zu schaffen.

Am Samstagmorgen laden die Räumlichkeiten des Hauses zum freien Arbeiten, inspiriert durch die Themen Munzlingers, ein. Hierfür stehen Ateliermaterialien bereit um ein spielerisches Arbeiten und Ausprobieren zu ermöglichen.

Ziel des Samstagvormittags ist ein absichtsloses Eintauchen in einen spielerischen Prozess, bei dem es gilt effizientes und zielbezogenes Erbringen und Arbeiten zurück zu lassen. Angeregt durch die Ausstellung darf eigenen Impulsen und Ideen künstlerisch nachgegangen werden.

Die Teilnahmegebühr inklusive aller Arbeitsmaterialien für beide Tage beträgt 30 Euro. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich bei der Stiftung Stadt Wittlich, Christiane Schmitz-Hayer, Telefon 06571-171053, E-Mail: christiane.schmitz-hayer@stadt.wittlich.de.

Die Kunsttherapeutin Ruth Blumann arbeitet in der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung Karree Eifel e.V. und leitet dort eine kunsttherapeutische Werkstatt für Kinder und Jugendliche. Ihr Studium hat sie an der Fachhochschule Ottersberg in den Jahren 2003 bis 2010 absolviert.

Veranstalter ist die Stiftung Stadt Wittlich mit finanzieller Unterstützung durch die Silvio und Waltraud dell`Antonio-Kunsmann-Stiftung.


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !