27. November 2020

News Wittlich

Nachrichten für Wittlich und Umgebung

Zeugeneinlassungen erbeten: Unerlaubtes Entfernen von der Unfallstelle und ein Verkehrsunfall mit verletztem Kind

Symbolfoto

Symbolfoto

Daun / Daun-Neunkirchen (ots)

Daun, Mehrener Straße:

Werbung

Die Polizei Daun erbittet sich Hinweise bezüglich einer Verkehrsunfallflucht, die am 19.11.2020, zwischen 15:20 Uhr und 16:00 Uhr auf dem Aldi-Parkplatz stattfand. Dort wurde ein ordnungsgemäß parkender blauer Toyota am hinteren rechten Kotflügel beschädigt. Es liegt die Vermutung nahe, dass der hohe Schaden am Toyota beim Ein- bzw. Ausparken passiert sein dürfte.

Daun, Neunkirchener Straße:

Am 19.11.20, gegen 15:20 Uhr, kam es an aufgezeigter Örtlichkeit zu einer Kollision zwischen einem 8-jährigen Mädchen und eines ankommenden PKW. Das Kind war zuvor aus einem Kleinbus ausgestiegen und beabsichtigte die Straße zu überqueren. Glücklicherweise konnte das Mädchen nach eingehender Untersuchung das Krankenhaus Daun wieder zeitnah verlassen. Einzelheiten zu den möglicherweise erlittenen Verletzungen liegen der Polizei noch nicht vor. Zeugen, die den Unfallvorgang etwaig erkannt haben, sind angehalten, sich zu melden und ihre Beobachtungen durchzugeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Daun
Mainzer-Straße 19
54550 Daun
Tel.: 06592-9626-0
Email: pidaun@polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Nachrichtenquelle

www.presseportal.de


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !